Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


download

Download

Hier kann man das Tool Tingeltangel runterladen. Es sollte unter Windows, Linux und Mac funktionieren. Eigentlich auf allen Systemen für die man eine Java Runtime Environment bekommt. Es kann dort aber zu Problemen beim kopieren eines Buchs aus dem Program direkt auf den Stick kommen. Ein händisches kopieren ist aber möglich.

Es steht unter der GPL2 Lizenz. Systemvoraussetzungen und eine Installationsanleitung gibt es hier.

Tingeltangel-0.6 (03.04.2019)

  • rudimentäre Unterstützung des Bookii-Stifts
  • Anpassung an die Änderungen des ting.eu Servers
  • Variante mit open_jre verfügbar

Variante mit Java (JRE) für windows (für Windowsnutzer empfolen)

Variante ohne JRE

Alte Versionen

Diskussion

Simon Dückert, 05.05.2016 22:54

Habe die Software heruntergeladen und alles funktioniert, wie in der Installationsanleitung beschrieben (Win 10). Problem: wenn ich den Ting-Stift an einen USB-Anschluss anstecke bleibt unter Stift weiterhin „keinen Stift gefunden“ stehen und das Feld „deployen“ ausgegraut. Woran könnte das liegen?

Martin Dames, 09.05.2016 13:42, 09.05.2016 13:42

Das Problem tritt scheinbar bei einigen Win10 Installationen auf. Da ich kein Zugriff auf ein Win10 habe, kann ich den Fehler nicht reproduzieren. Um trotzdem ein Buch auf den Stift zu deployen kann man wie folgt vorgehen:

1) Im Menü „Buch“→„Generieren“ auswählen und das ZIP File irgendwo speichern

2) Das ZIP File entpacken

3) Die 4 Dateien (*.ouf, *.png, *.txt, *.src) auf den Stift in das Verzeichnis „$ting“ kopieren

Hinweis: Wenn das Verzeichnis „$ting“ nicht vorhanden ist, befindet man sich auf dem falschen Datenträger. Der Ting-Stift stellt, wenn man ihn an den PC anschließt, 2 Datenträger zur Verfügung.

Martin Dames, 02.11.2016 13:25

dieser Bug ist in Version 0.3 gefixt.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
download.txt · Zuletzt geändert: 31.05.2019 12:52 von martin